Theaterstück „Mann Ohr Mann! Ein Geschlecht wird belauscht“

Ein Produktionsteam des Theaters Drachengasse lädt die Interessenten und Mitglieder zu ihrem neuen Stück ein:

In „Mann Ohr Mann! Ein Geschlecht wird belauscht“ hinterfragen die Autorin Katharina Tiwald und die Regisseurin Julia Nina Kneussel mit Ihren Teammitgliedern nach eigenen Angaben „männliche Stereotypen“ und begeben sich auf eine Forschungsreise ins exotische Land männlicher Emotionen. Gespannt dürfen wir sein, wie die Künstlergruppe „hinter den Panzer sogenannter Männerbilder“ blicken will, Motive und Zielsetzungen könnten hier in künstlerischem Stil in dieselbe Richtung zeigen, wie dies die Männerpartei politisch beabsichtigt: Schließlich hinterfrägt die Männerpartei ebenso, auf ihre unverwechselbare Weise, aus alternativer Sicht bestehende Rollenbilder wie diejenige der Zwangszahlvaterrolle oder die Vorurteile der angeblichen Distanziertheit von Vätern.

Die Männerpartei ist gespannt, wie aufgeschlossen und verständnisvoll die Theatergruppe das „exotische Land männlicher Emotionen“ erforschen wird. Die Teilnahme von Teammitgliedern beim „Jour Fixe“ der Männerpartei zeigt uns die Ernsthaftigkeit der Recherchen für das Stück und lässt uns einen Besuch des Stückes empfehlen:

Spielplan:  9.-21 Nov. 2015, jeweils 20 Uhr
Theater Drachengasse, BAR&CO
Fleischmarkt 22, 1010 Wien
Weitere Aufführungen: 10. Nov. – 21. Nov. 2015, Di–Sa um 20 Uhr
Tickets und Preise: Tel.: +43 (0)1 513 14 44
karten@drachengasse.at
www.drachengasse.at/karten.asp
(Vollpreis 19 €, Studierende 10 €, weitere Ermäßigungen)
http://www.drachengasse.at/upload/produktionen/produktion_639_Photo2.jpg
Bildquelle: Theaterstück „Mann Ohr Mann“ © Barbara Palffy

Advertisements

Ihre Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s