Über uns

Die Männerpartei (<-Webauftritt) ist eine politische Partei in Österreich. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 in Wien strebt sie grundlegende politische und gesellschaftliche Reformen zum Wohle aller Menschen an.

Der Parteiname ist mutig und bewusst gewählt.

Männer in den Parteinamen aufzunehmen, stellt den Kontrast zur politischen Landschaft Österreichs dar, welche nicht zum Wohle, sondern nur auf Kosten der Männer denkt. Wir ergreifen damit ein klares Wort für die „politisch vergessenen“ Menschen in Österreich, denn bereits von der Verfassung abwärts wird Männern Gleichbehandlung per Gesetz mehrfach verwehrt. Die Ungerechtigkeiten dringen bis in das Familienrecht, die Berufswelt und den Bildungsbereich durch. Alle diese Ungerechtigkeiten werden durch den bewussten Aufbau von Vorurteilen gegen Männer sogar noch gerechtfertigt. Doch Männer sind nicht die Unterdrücker, Schläger, Drückeberger und Lumpen, als welche viele Politikerinnen und Politiker sie leider gerne darstellen. Sie sind unersetzliche Leistungsträger,  welche Fairness und Solidarität ebenso verdienen wie Frauen und Kinder.
Wir stehen auf der Seite der Männer und Frauen in unserem Land, die Verantwortung übernehmen, ihren Beitrag in Familien und Gesellschaft leisten und sich zu einem Miteinander aller Menschen bekennen. Denn nur wer heute den Mut hat, auch Männern zur Seite zu stehen, welche Ungerechtigkeiten erleben, steht auf der Seite weitblickender Gerechtigkeit.

Partei für Menschen zu ergreifen, ist ein gutes Anliegen. Die heutige Berufspolitik mag dem Begriff „Partei“ durch ihr eigenes Verhalten geschadet haben. Sie lässt sich leider durch Argumente von Vernunft und Gerechtigkeit oft nicht mehr überzeugen, denn sie schielt ständig auf ihre Klientel und hört daher zu wenig auf ausgewogene Argumente. Um unsere Ziele zu erreichen, setzen wir zuerst auf Kooperation. Doch weil die Kooperationsbereitschaft der Parteien Grenzen hat, benötigt unser idealistisches Anliegen das Mittel der politischen Konkurrenz zu anderen Parteien, damit die Blockaden endlich aufbrechen.

Daher tritt die Männerpartei bei politischen Wahlen an.

Die Männerpartei ist eine Chance. Sie hilft, neue Zukunft zu schaffen, denn nur eine Gesellschaft mit einem nachhaltig gerechten System geht in guter Gemeinschaft auf neue Zeiten zu. 

Advertisements